Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

Gespritztes

ein Bier mit Cola

"E Gespritztes, bitte!"

  • 1:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

N'Oomend

entspricht "Guten Abend"

"N'Oomend, ei wo sinn mir dann doo?"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Anner

= "der Andere" (meist jemand, dessen Namen man vergessen hat)

"Das is mei Mamme un das is de Anner."

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

so

entspricht "umsonst"

"Kann ma das aach "so" kriehn?"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

schwätze

= sprechen

"Kann ich emol mit em Frieder schwätze?"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

ofmache

aufmachen

"Wann mache di of?"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Heftsche

bezeichnet "Broschüre"; "Programmheft"; "Zeitschrift"

"Kenne Sie mir mool graad das Heftsche genn?"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

O leck!

Ausruf des Erstaunens

"O leck, das doo ist die Saarschleif!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

awwer

= aber

"Awwer net so deier solls sei!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

arisch

Steigerungswort zur beschreibung von Adjektiven (wie "voll", "sehr", "mega",...)

"Hier hats uns arisch gudd gefall!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Kischd

herablassend für "Auto"

"Könne Sie mir die Kischd wedder in die Reih bringe?"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Mords-Kohldamp

gleich wie "großen Hunger/Appetit"

"Ich hann e Mords-Kohldamp!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Weck

bezeichnet "Brötchen"

"E Weißi im Weck, bitte!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Schlaach

Bezeichnet eine meist große (Essens-)"Portion"

"Gewe Sie mir e ahnstännischer Schlaach!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Juppe

entspricht "Jacke"

"Ich hann mir de Juppe versuddelt."

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Brand

bezeichnet meist großen "Durst"

"Ich hann en Brand!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Saufkepp

wie etwa "Freunde des guten Tropfens"

"Alleh dann, ihr Saufkepp!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Freckert

bezeichnet einen "Herumtreiber"

"De Kevin, der Freckert, geht oomends net bei!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Fubbes

beschreibt "Unsinn", "Schwachsinn"

"Schwätz kenn Fubbes!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Viezje

ein "blaues Auge"

"Ich hann e Viezje!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

ebbes offem Kaschde hann

etwa "hochqualifiziert sein"

"Der isch arisch gut, er hat schwer ebbes offem Kaschde!"

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Grumbiere

Kartoffel

Da Bauer erntet Grumbiere.

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Jakub am 16.01.2015

Good

Bezeichnung für "Patin"

"Das is mei Good, es Elfi."

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Schuss

tatsächlich ein Mischgetränk aus Bier und Cola

"Heut brauch ich ein Schuss!"
-"Ein Schnaps?!"
-"Achso nee, ein Colabier."

  • 0:-)
  • 0:-(

saarländisch

erstellt durch Leemän am 19.01.2015