Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

Servus; auch: Zerwas

Grußwort für Hallo, aber auch Tschüss

"Servus Michael!"
-"Hoi, wie goht's?!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Kasta

Bezeichnung für "Schrank"

"Mama, wo sin mine Hosa?"
-"Luag amol im Kasta!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Kassa

dialektisch für "Kasse" (im Supermarkt)

"Wo isch in dem Lada d'Kassa?"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Leberkäs

entspricht "Fleischkäse"

"Woas darfs sei?"
-"An Leberkäs Semmel bitte!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Paradeiser

bezeichnet "Tomaten"

"Was isch in dera Suppa?"
-"Hauptsächlich Paradeiser."

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Sackerl

Begriff für "(Einkaufs-)Tüte"

"So, ihre Einkäufe."
-"Danke, hon Sie dafür au a Sackerl?"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Stiege

entspricht "Treppe"

"Wo isch do s'WC?"
-"Die Stiege aufi."

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Marille

Wort für "Aprikose"

"Was isch in dem Kucha?"
-"Marillen und Äpfel."

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Spital

bezeichnet "Krankenhaus"

"Wie goht's am Markus noch sina OP?"
-"Joa s'goht, abr er liegt no im Spital."

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Jause

entspricht einer Essens-Pause oder auch dem Essen dieser Pause selbst

"Hosch du was für die Jause dabei?"
-"Joa I hon a Käsbrot als Jause."

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

wellawäg

= egal; trotzdem

"I hon kahn Semel mehr fürn Leberkäs.."
-"Wellawäg, passt scho."

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Oachkatzerl

Bezeichnung für "Eichhörnchen"

"D'Marie hot boda viel Oachkatzerln im Garten."

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

enawäg

entspricht "zum Beispiel", "so", "in dieser Art"

"Enawäg könnta ma's macha, dann würds sicha guat!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

gnot

= schnell

"Kumm amol gnot do her!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

luaga

gleich wie "schauen"

"Luag amol wie guat der Leberkäs usluagt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

losna

bezeichnet "zuhören"

"Was machan ihr im Garta?"
-"Mir losnan da Vögel."

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

grusig tua

familiär für "Sex haben"

"Hosch scho g'hört, d'Lisl isch schwanger!"
-"des kummt davo wenn ma grusig tuat!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

(umma) schnackserln

familiär für "rummachen"; auch: "Sex haben"

"Wo isch denn da Tim hi?"
-"Der schnackselt grad mit anara (einer) umma!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

butzvarruckt

entspricht "voll wütend", "tobend"

"D'Mama isch butzvarruckt, weil da Nico s'Essa abi gschmissa hot!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

boda

bezeichnet "ziemlich"

"Do sind boda viel Kern in dera (dieser) Melone!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Semmel

Bezeichnung für "Brötchen"

"Mögans an Semmel zum Leberkäs?"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

tua

entspricht dem Verb "machen"

"Tua net so blöd"

"Tua amol epas Nützlichs!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

epas

= etwas

"Mogschd epas essa?"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015